Bild von © Lightspring by shutterstock

Der Mensch opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wieder zu erlangen.
Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt; das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart lebt;
er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt.

Dalai Lama

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, 

in den letzten Wochen hat medizinuptodate hart gearbeitet um die Veränderungen im Praxisablauf durch die Coronavirus-Pandemie, 
in ein zukunftsfähiges adaptierbares Handlungskonzept für die kommende Zeit umzuwandeln.

medizinuptodate hat auf der Basis eines Hygienekonzeptes ein zukunftsfähiges Patientenmanagement-Konzept entwickelt.

Folgende Neuerungen haben Einzug gehalten:

  • Möglichkeit alle Termine Online buchen zu können
  • Möglichkeit mit der Praxis chatten zu können
  • Möglichkeit der Videosprechstunde
  • der kurze Draht: zu definierten Zeiten direkt telefonisch einen Arzt sprechen können
  • Umstellung auf eine reine Termin-Praxis

Uns ist klar, dass diese Veränderungen auch durch unsere Patienten getragen werden müssen, da lieb gewonnene Abläufe möglicherweise in Zukunft nicht mehr funktionieren.

Die Umstellungen, mögen Sie für den einen oder anderen auch einen Verlust an Komfort und Spontanität mit sich bringen, sind aber in einer solidarisch agierenden Bevölkerung notwendige Veränderungen. Schließlich hat in vielen anderen Lebensbereichen ein derartiges „Klientenmanagement“ schon lange stabile Verbreitung erfahren.

Für die Zukunft bitten wir um Beachtung folgender Punkte:

  • in der Regel benötigen Sie einen Termin für einen Praxisbesuch
  • alle bisherigen „Theken-Dienstleistungen“ wie Rezepte; Bescheinigungen etc. klären Sie bitte im Vorfeld telefonisch, durch Mail oder Chat,
    durch ein Fax oder einen Briefeinwurf in die Postbox.
  • Nutzen Sie bitte die zahlreichen neuen Kommunikationsmöglichkeiten
  • Kommen Sie pünktlich – max. 5 min vor Terminbeginn zu Ihren Terminen
  • Kommen Sie bitte ohne Begleitpersonen
  • Achten Sie auf die beschilderten Hygieneanweisungen und auf eine ausreichende Händehygiene in den Praxisräumen.
  • Sie benötigen einen Mund-Nasenschutz, sog. Community Maske zum Praxisbesuch

Bitte informieren Sie uns auch bei bestehendem Termin im Vorfeld vor Eintritt in die Praxis – sollten Sie unerwartet Fieber, Husten, Geschmackstörungen, Muskelschmerzen, Halsschmerzen oder Husten bekommen haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

 

Bild von ©  Love You Stock by Adobe Stock

  • „Reisen ist, in jedem Augenblick geboren werden und sterben.“ ~ Victor Hugo

Gelbfieberimpfstelle

Impfung nach Voranmedlung

06271 85733 0

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

inmitten der Irrungen und Wirrungen um das Coronavirus erhält medizinuptodate die Erlaubnis zum Führen der Bezeichnung „offizielle Gelbfieberimpfstelle“ des Landes Baden Württemberg.

Gelbfieber ist eine jahrhundertealte Erkrankung und forderte schon viele Todesopfer. Ursprünglich vermehrte sich das Virus inmitten der Affenpopulationen im Herzen von Afrika. Heute gibt es Gelbfieber in West- und Zentralafrika sowie in Südamerika. Mittlerweile lässt sich die Ansteckungsgefahr für die Infektion mit dem Gelbfieber-Virus, welches über Stechmücken übertragen wird, durch die Erfolge der Tropenmedizin verhindern.  Seit den 1940er wird ein Gelbfieber-Impfkonzept sehr erfolgreich angewandt, um Patienten vor dem Gelbfieber-Virus zu immunisieren. Ein Problem dabei ist die Angst vor Nebenwirkungen dieser Reiseimpfungen. Um Sie als Reisende optimal zu beraten, nimmt das gesamte Team von medizinuptodate an regelmäßigen Weiterbildungen teil, lernt von den neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Reisemedizin – damit Sie Sie von diesem aktuellen Wissen profitieren können…

Bald werden auch wieder bessere Umstände tolle Reise-Erfahrungen zulassen. Vielleicht gehört ja dann auch eine Gelbfieberimpfung zu den empfohlenen oder sogar vorgeschriebenen Reiseimpfungen. 

Dann können Sie sich vertrauenswürdig an uns wenden. 

Ihr Team von medizinuptodate

Bild von © Lightspring by shutterstock

Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.

Hugo von Hofmannsthal

 Checkliste für den ersten Besuch:

  • Gültige Gesundheitskarte (G2), ggf. Versicherungsnachweis
  • Befunde (Laborbefunde, technische Untersuchungen, Arztbriefe)
  • Aktueller Medikationsplan
  • Impfausweis
  • Allergiepass
  • ggf. Überweisung
  • ggf.aktuelle Blutzucker Werte (Blutzucker-Profile, Blutzuckertagebuch)
  • ggf. aktuellen Insulinplan

 

Gerne können Sie unseren Anamnesebogen vorab ausgefüllt zu Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis mitbringen.

Hier finden Sie unseren Anamnesebogen als PDF.

Bild von ©Di Studio – stock.adobe.com

Man fühlt sich in dem Grad lebendig, in dem man in der Lage ist, anderen zu helfen. (John Travolta)

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir bitten Sie aus Rücksicht auf unser Personal und auf Ihre Mitpatienten mit Mund-Nasen-Schutz in unsere Praxis zu kommen. ( Community mask ) . 
Vielen Dank dafür 
Bleiben Sie gesund.

Herzlichst

Ihr Team von medizinuptodate