Bild von ©  Love You Stock by Adobe Stock

  • „Reisen ist, in jedem Augenblick geboren werden und sterben.“ ~ Victor Hugo

Gelbfieberimpfstelle

Impfung nach Voranmedlung

06271 85733 0

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

inmitten der Irrungen und Wirrungen um das Coronavirus erhält medizinuptodate die Erlaubnis zum Führen der Bezeichnung „offizielle Gelbfieberimpfstelle“ des Landes Baden Württemberg.

Gelbfieber ist eine jahrhundertealte Erkrankung und forderte schon viele Todesopfer. Ursprünglich vermehrte sich das Virus inmitten der Affenpopulationen im Herzen von Afrika. Heute gibt es Gelbfieber in West- und Zentralafrika sowie in Südamerika. Mittlerweile lässt sich die Ansteckungsgefahr für die Infektion mit dem Gelbfieber-Virus, welches über Stechmücken übertragen wird, durch die Erfolge der Tropenmedizin verhindern.  Seit den 1940er wird ein Gelbfieber-Impfkonzept sehr erfolgreich angewandt, um Patienten vor dem Gelbfieber-Virus zu immunisieren. Ein Problem dabei ist die Angst vor Nebenwirkungen dieser Reiseimpfungen. Um Sie als Reisende optimal zu beraten, nimmt das gesamte Team von medizinuptodate an regelmäßigen Weiterbildungen teil, lernt von den neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Reisemedizin – damit Sie Sie von diesem aktuellen Wissen profitieren können…

Bald werden auch wieder bessere Umstände tolle Reise-Erfahrungen zulassen. Vielleicht gehört ja dann auch eine Gelbfieberimpfung zu den empfohlenen oder sogar vorgeschriebenen Reiseimpfungen. 

Dann können Sie sich vertrauenswürdig an uns wenden. 

Ihr Team von medizinuptodate

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + 15 =

*